Aileen, 25, Königswinter: Wer passt zu mir im Bett?

Wer passt zu mir im Bett

Diese Frage beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit und ich bin jetzt online gegangen um das zu klären und mir wieder heiße Liebesnächte mit einem Lover zu erleben, der zu mir passt.
Das ist nämlich gar nicht so einfach einen kompatiblen Lustpartner zu finden, besonders wenn man ihn emotional nicht zu nahe an sich rankommen lassen möchte, sich aber dennoch regelmäßig zum Poppen sehen möchte.
Meine Hoffnung ist, dass man online aus den vorhandenen User besser filtern kann und man genug Zeit hat in Ruhe abzuklären, ob sich ein intimes Näherkommen überhaupt lohnt.

Mit lustvollen Frauen zum Sex verabreden ist nämlich keine Sache die mal so nebenbei erledigt. Jedenfalls nicht wenn man mich als seine Sexpartnerin haben möchte.
Ich merke sehr wohl, ob sich jemand Mühe gibt und echtes Interesse an mir zeigt, oder ob dieses Interesse nur geheuchelt ist und er nur an meinen primären und sekundären Geschlechtsorganen interessiert ist.
Natürlich ist es für den Geschlechtsakt nicht verkehrt, wenn der Mann sich von meinen Busen und meiner Muschi angezogen und erregt fühlt, aber dennoch benötige auch etwas ehrliche gegenseitige Zuneigung sonst bleibt bei mir unten alles verschlossen.
Also man sollte sich schon mögen und mir als Frau echtes Interesse entgegenbringen, aber nicht auf eine Beziehung mit mir hoffen oder gar per Telefon oder Handy aufdringlich werden.
Hört sich eigentlich ja ganz einfach an, aber leider habe ich die Erfahrung machen müssen, dass dem doch nicht si ist. Oder ich hatte einfach eine Pechsträhne. So oder so, ich nehme mir jetzt etwas mehr Zeit bis man sich zum ersten real und live sieht.
Aber eine Chatverabredung können wir gerne schon früher ausmachen. Da erfährt man auch in relativ kurzer Zeit viel über die andere Person.
Gerade Körpersprache und Mimik verraten viel über einen Menschen und teilweise auch über die Liebhaberqualitäten.

Cassy, 26, Stendal: Sexbuddy gesucht

Kontaktanzeigen zum Ficken

Seid mir alle nett gegrüßt. Ursprünglich dachte ich, dass dies einfach auch nur eine nette Chatplattform ist auf der der sexuelle Hintergedanke einfach etwas stärker vertreten ist als auf anderen Datingseiten.
Aber da habe ich mich wohl getäuscht. Hier geht es doch deutlich krasser ab als ich ursprünglich dachte.
Letztlich kann man sogar fast behaupten, dass es hier eigentlich nur Kontaktanzeigen zum Ficken sind. Ich bin mir noch nicht sicher, ob mir dies nicht etwas zu heftig ist.
Es ist ja nicht so, dass ich mich nicht über einen richtig netten Sexbuddy freuen würde. Aber ich die Wahrscheinlichkeit auf dieses unwahrscheinliche Glück schwindet mit jeder neuen Fickanfrage, die mir in meine Mailbox flattert. Wer mir solche deppenhafte Einzeiler sendet kann nie und nimmer ein wie auch immer gearteter Kumpel von mir werden!
Hey Jungs ich möchte ja nicht immer auf diesem Niveauthema herumreiten, aber dennoch: Geht es auch mit etwas Niveau?
Seht das doch einfach als ganz normale Kontaktplattform und kontaktiert mich doch einfach so wie ihr es auf einer ganz normalen Kennenlernseite auch machen würdet. Da würdet ihr die Frau ja auch nicht gleich in der ersten Nachricht nach Busengröße und Intimbehaarung fragen? Oder würdet ihr das doch? Mittlerweile halte ich echt alles für möglich.
Also ich für meinen Teil möchte mich erst mal ganz normal mit dir unterhalten und wenn man sich dann über einen gewissen Zeitraum gut miteinander versteht und sich schon freundschaftliche Tendenzen herauskristallisieren dann kann man das Gespräch mal in Richtung intimere Informationen lenken und dann auch mal eine reale Verabredung in Betracht ziehen. Der Weg zu meinem Sexbuddy führt aber sicherlich nicht über eine einzeilige Nachricht.

Liz, 39, Meppen: Sie sucht lustvolle Bekanntschaften

Sie sucht lustvolle Bekanntschaften

Hallöchen meine Lieben. Ihr habt jetzt das große Glück, dass ich mich jetzt auch auf diesem Kontaktportal registriert habe und ihr mir jetzt online näherkommen könnt.
Hihi, ich scherze nur. Ich weiß, dass ich als Frau vielleicht nicht jedermanns Geschmack treffen. Ich bin eine nicht schlanke Frau und habe kurze Haare. Ich polarisiere eben und bin etwas für den erotischen Feinschmecker.
Wer den richtigen Geschmack hat wird in mir eine enorm temperamentvolle Frau erleben mit der man sein geiles Wunder im Bett erleben kann. Und das ist noch eine Untertreibung. Ich bin echt ein wildes Ding, dass den Kopf total abschalten kann und dann ihrem Körper und ihren Trieben die volle Kontrolle überlässt. Da muss man aufpassen nicht überfordert zu werden. Ich war schon immer sehr sinnlich und lustvoll drauf. Und unter normalen Umständen würde ich es vorziehen einen passenden Sexbekanntschaft offline zu finden, aber momentan habe ich einfach keine Zeit und ich gebe zu: Online ist es doch irgendwie bequemer.
Dazu sollte ich noch erwähnen, dass ich jetzt schon ziemlich lange solo bin und mich so an diesen Dauerzustand gewöhnt habe, dass ich es mir schon gar nicht mehr vorstellen kann wieder eine feste Bindung zu haben.
Daher würde ich es gerne bei einem unverbindlichen erotischen Spaß zwischen uns belassen.

„Liz, 39, Meppen: Sie sucht lustvolle Bekanntschaften“ weiterlesen

Rafaela, 45, Günzburg: Will mich unverbindlich zum Sex treffen

unverbindlich zum Sex treffen

Seid mir alle gegrüßt, die es euch zu mir verschlagen oder eher getrieben hat. Freue mich über viel Besuch und noch mehr über viele nette Mails.
Eine gute Bekannte von mir hat kürzlich online einen tollen Typen kennen lernen dürfen und jetzt sind sie ein tolles Team im Bett und haben jede Menge Spaß miteinander. Das hat mich nachdenklich gemacht, denn eigentlich könnte ich das noch viel besser gebrauchen als sie, denn ich hatte schon viel länger keine sexuelle Begegnung mit einem Mann mehr. Und das ist ja eigentlich die erregendste Nebensache der Welt. Und ich habe das total vernachlässigt.
Jetzt will ich mich auch zwanglos zum Sex treffen und mir das holen, was ich schon so lange vermisse. Dabei sollte man nicht vergessen, dass solche Date nicht nur aus Sex, sondern auch aus Gesprächen und Zärtlichkeiten bestehen. Manche Männer denken da ja anders.
Es besteht aber kein Anlass zur Sorge für das männliche Geschlecht, denn ich bin an keiner ernsthaften Bindung interessiert. Ich bin jetzt schon so lange Single, dass ich mir von niemanden mehr etwas vorschreiben lassen kann. Außerdem mag ich keine festen Regeln und Strukturen.
Kein Stress, keine Verpflichtungen, kein Zwang sich täglich anrufen zu müssen.
Besonders gut könnte ich mir solche erotische Treffen mit einem großen Mann vorstellen, der auch noch über einen guten Sinn für Humor verfügt und darüberhinaus auch noch weiß, wie er eine Frau im Bett glücklich machen kann. Man könnte auch sagen: Ein Mann, der gut bumsen kann!
Manchmal bin ich absichtlich gerne etwas ordinär – auch im Bett. Das macht mich an. Kein Wunder, dass ich auch auf ordinäre Witze stehe. Das alles muss aber gemischt mit etwas Intellekt sein. Ebene eine würzige Mischung, die mich scharf macht.
Wenn du dich in diesen Sätzen wiedererkennst, kannst du ja mal gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Und vielleicht ist mein Leben ja schon schneller aufregend und prickelnd, als ich mir gedacht habe.

„Rafaela, 45, Günzburg: Will mich unverbindlich zum Sex treffen“ weiterlesen

Ricarda, 25, Lindlar

private Sexkontakte finden und reale Dates verabreden

Hallo auf meiner Kontaktseite. Bitte lies dir meinen Datingtext komplett durch und schicke mir nicht gleich eine vorgefertigte Nachricht. Habe schon erlebt, dass mein Datingpartner dann beim ersten Kennenlerntreffen nicht einmal meinen richtigen Namen wusste.
Auf so etwas habe ich natürlich keine Lust. Ich weiß ich bin hier nur eine Nummer unter vielen, aber wenn man sich mit mir verabreden möchte, dann sollte ich die Nummer eins sein, oder wenigstens das Gefühl haben.

Ich bin eine mollige Mutter, der es an Sex mangelt. Das sind Tatsachen, die ich nicht leugnen kann und die mich auf hierher auf diese Sextreffseite gebracht hat.
Private Sexkontakte finden und reale Dates verabreden ist das was ich hier erreichen möchte. Ich brauche keinen neuen Ersatzpapa für mein Kind und auch keinen Seelenstreichler in Form einer neuen Pseudoliebe für mich.
Ich will einen zuverlässigen Mann online kennenlernen, der ebenso Single ist und mit dem man sich das holen kann, was einem im Mutteralltag oft fehlt: Sex!
Und ja gegen ein paar innige Küsse und Streicheleinheiten hätte ich auch nichts einzuwenden, denn das gehört bei Sex für mich einfach dazu.
Aber dies alles im freundschaftlichen Rahmen. Ja ich bin deine nette Sexfreundin und du mein Sexfreund.
So sind die Rahmenbedingungen geklärt. Kind und Liebe bleiben außen vor.
Hört sich das für dich auch vernünftig an, dann los, melde dich.

„Ricarda, 25, Lindlar“ weiterlesen

Michaela, 45, Maintal

private Sexanzeigen

Willkommen auf meinem Profil und mal sehen, ob uns die Fügungen des Schicksals zusammenführen werden.
Ich bin eine ledige Hausfrau und Mutter und bin jetzt seit Monaten ohne Sex. Um es etwas zu dramatisieren könnte man auch sagen, dass ich chronisch untervögelt bin. Warum soll man die Dinge nicht beim Namen nennen? Ich bin für im Allgemeinen für eine direkte und ehrliche Ansprache. Alles andere ist nur Zeitverschwendung.
Nun suche ich mittels Anzeigen für Sex private Dates um gemeinsam die Lust zu befriedigen. Alles auf einem freundschaftlichen Niveau, aber es darf auch gerne richtig zur Sache gehen. Ich möchte mich mal wieder richtig sexuell verausgaben und verschwitzt, fertig und mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause fahren – oder dich zu meiner Haustür begleiten.
Bei einer Verabredung muss es leidenschaftlich zugehen. Ich möchte nicht diskutieren oder philosophieren.
Grundsätzlich bin ich sexuell bei fast allem dabei und was ich nicht kenne, verdamme ich nicht, sondern will es ausprobieren um mir selbst eine Meinung zu bilden. Es darf gerne auch etwas tabulos zugehen. In meinem normalen Alltag ist alles regelkonform, da muss man auch mal zwischendurch Grenzen überschreiten.
Dein Alter ist für mich nicht ausschlaggebend, vielmehr solltest du mir auf Anhieb sympathisch sein und mich sexuell eher fordern, als enttäuschen.
Ausdauer und mehrmaliger Spaß ist für mich schon eine Eigenschaft, die ich bei dieser Art der Verabredung schätze. Gebe ich offen zu.
Ich selbst bin nun ja nicht mehr blutjung, aber ich bin mir sicher, dass ich dennoch mehr bieten kann, als die meisten jüngeren Frauen. Ich sage nicht nein, mag Analsex, blase für mein Leben gerne und habe überhaupt keine Scheu. Zudem ist mein Körper gepflegt und jugendlich.

Seraphine, 28, Essen

Zum Glück sind ja mittlerweile Frauenanzeigen im Internet kein Novum mehr und Frauen und Männer haben auch das gleiche Recht auf erotisches Dating.
Dies kommt mir sehr entgegen, denn ich bin eine recht triebhafte und stürmische Frau vom Wesen her, wie ich unumwunden zugebe. Deshalb bevorzuge ich Männer mit Power und Aktionismus. Leisetreter sind nichts für mich. Auch bevorzuge ich Männer, die mollige Mädels wie mich bevorzugen 🙂

Cassandra, 45, Flensburg

Schlanke, sportliche Frau im mittleren Alter wagt es auch den Schritt zu gehen Sexpartner online zu finden. Bleibt nur noch zu hoffen, dass bei den Sexkontaktanzeigen hier auch viele anständige Männer vertreten sind, mit denen man sich ohne Gefahr treffen und bei Gefallen auch verlustieren kann. Bitte keine Psychos und Frauenhasser. Bin da gerade noch etwas ängstlich. Ich hoffe ihr entschuldigt dass.

Devotes_Kaetzchen, 27, Augsburg

Ich würde mich gerne wieder dem richtigen Mann hingeben und gelegentliche Rollenspieltreffen erleben, in dem ich der devote Part bin.
Es muss nicht klischeemäßig im Stile von Shades of Grey sein, aber dienen, geführt werden und hilflos erregt werden ist schon eine geile Vorstellung.
Auch diene ich gerne als Fesselobjekt und bin allgemein bizarren Experimenten aufgeschlossen. Vielleicht wird ja sogar eine richtige BDSMbeziehung daraus, aber dies ist nicht geplant.

KleineLächlerin, 32, München

Dickenkontakte
Dickenkontakte

Ohne Musik wäre Leben ein Fehler. Musik macht das Leben lebenswert!

Der Sex-kontaktanzeiger.com hat mich über die Zeit in der angemeldet bin schon verändert. So manche Einstellung von mir hat sich geändert. Ich habe vieles dazugelernt und bin dankbar dafür, und auch dafür, dass ich wunderbare Menschen kennenlernen konnte. Danke.

Zu mir kann man einiges erzählen, aber ich möchte nicht gleich alles vorwegnehmen.
Ein wichtiger Satz von mir ist:

„Wenn man freundlich ist, hat dies nicht automatisch zu bedeuten, dass man sexuelles Interesse hat.“

Auch wenn ich diese Seite favorisiere, bin ich doch auch auf anderen Seiten angemeldet um mein Kontaktbedürfnis zu befriedigen, so zum Beispiel Friendscout, wobei da fast noch mehr sexuell geht. Sollte ja auch eher Fickscout heißen, hihi.

Warum ich hier bin und was ich suche. Die Frage hat ihre Berechtigung, aber ich bin eben eine Frau und kann da keine genaue Antwort darauf geben.
Ich lasse mich einfach treiben und freue mich der Kontakte die hier entstehen und lasse einfach offen was sich darauf ergeben wird.

Ich dachte beim Alter so an zwischen 20 und 40 Jahre. Aber dies nur als grobe Richtschnur.
Einzeilige Mails mit „Hi, Ficken?“ werden kommentarlos gelöscht.

Anfangs bin ich etwas schüchtern und das ist ein Teil von ir. Betonung liegt aber auf Anfangs.